wappenduesseldorf

bildungsportal

euschulprogrammlogo

eds

stayfriends

Unter Silentium versteht man eine Art von qualifizierter Hausaufgabenhilfe. Besonders geeignet ist diese Unterstützung für Kinder, die nicht sicher selbständig ihre Hausaufgaben anfertigen können (z. B. wegen Mehrsprachigkeit) und Unterstützung oder viel Zeit benötigen. Oder auch für Kinder aus Familien, die evtl. aus zeitlichen Gründen den Kindern nicht die nötige tägliche Unterstützung bieten können.

Einmal in der Woche können wir für Kinder, die nicht in die OGS gehen, eine sogenannte „Silentiumstunde“ anbieten. Geleitet wird das Silentium von einem ehemaligen Grundschullehrer, der in regelmäßigem Kontakt mit den Klassenleitungen der bei ihm angemeldeten Kinder steht.  Wir versuchen diese Silentiumstunde, so in den Stundenplan zu integrieren, dass das Kind direkt im Anschluss an den Unterricht gefördert wird. Da wir nur zwei Stunden Silentium pro Woche anbieten können, werden in der Regel Kinder der Klassen 1-2 bzw.  Klassen 3-4 zusammengefasst. Die Gruppengröße ist auf maximal 20 Kinder pro Gruppe begrenzt.

Finanziert werden die beiden Silentiumgruppen vom Land NRW, so dass für Sie als Eltern keine weiteren Kosten entstehen.

schule

 

offenerganztag

 

schulsozial

 

geldscheine